Kategorien
Texte

Demut (4): Letztes Jahr Rain, heute Ingolstadt

Es geht los! Noch zweimal schlafen, dann auf die Autobahn, eineinhalb Stunden fahren und ab ins Stadion.[1]Für mich nicht, ich kann nicht dabei sein. Aber dazu gleich. Es ist angerichtet für die erste Profi-Saison unserer Altstadt seit 32 Jahren.

Zeit, um sich nochmal in zu üben und auf den Saisonauftakt vergangenes Jahr zurückzublicken. (Hier gibt es eine Übersicht der Auftaktspiele der letzten 15 Jahre)

Da spielten wir beim , dessen größter Erfolg in der Vereinsgeschichte ein elfter Platz in der Regionalliga Bayern war. Heute geht es zum FC 04, der vor fünf Jahren noch Bundesliga gespielt hat.[2]Das zu schreiben, tut weh. Aber wenigstens sind wir jetzt wieder in derselben Liga!

Das Georg-Weber-Stadion hat 100 Sitzplätze. Der Audi-Sportpark hat 9.200 Sitzplätze.[3]Insgesamt hat das Ingolstädter Stadion knapp 15.000 Plätze, das in Rain knapp 5.000 Plätze.[4]Ein Wort noch zum Rainer Stadionerlebnis. Das Steak, das ich dort gegessen habe, war das wahrscheinlich sehnigste in meinem Leben. Ob‘s in Ingolstadt kulinarisch besser wird?

Es waren vergangenes Jahr vielleicht 100 Altstädter dabei. Dieses Mal hoffentlich das Fünffache! Die müssen sich die Gästetickets über die Altstadt besorgen. Willkommen im Profi-Fußball![5]Wobei in Ingolstadt ja anscheinend auch noch eine Tageskasse geöffnet hat. Alles andere wäre auch sehr seltsam gewesen.

Die Daheimgebliebenen mussten bis kurz vor dem Start des Spiels in Rain hoffen, dass der Sporttotal-Stream funktioniert, was bis zum Anpfiff auf der Kippe stand. Dass alle vier Tore im Stream zu sehen waren, wage ich zu bezweifeln. Diesen Samstag kann ich zu Hause dank Magenta das Spiel in 4K ansehen. Immerhin etwas für mich!

In Rain gewannen wir mit 4:0. Und dieses Mal? Irgendwas muss ja auch gleich bleiben … 🤤

Fußnoten

Fußnoten
1 Für mich nicht, ich kann nicht dabei sein. Aber dazu gleich.
2 Das zu schreiben, tut weh. Aber wenigstens sind wir jetzt wieder in derselben Liga!
3 Insgesamt hat das Ingolstädter Stadion knapp 15.000 Plätze, das in Rain knapp 5.000 Plätze.
4 Ein Wort noch zum Rainer Stadionerlebnis. Das Steak, das ich dort gegessen habe, war das wahrscheinlich sehnigste in meinem Leben. Ob‘s in Ingolstadt kulinarisch besser wird?
5 Wobei in Ingolstadt ja anscheinend auch noch eine Tageskasse geöffnet hat. Alles andere wäre auch sehr seltsam gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.